Obedience 

Obedience

Faszination Obedience – die so ganz andere Hundesportart

Wir gratulieren Ursula Jurutka und Jaecy zum Deutschen Meister Titel

DM Titel für Ursula Jurutka

Noch 2 weitere Teams des HV Erzhausen konnten auf der DM überzeugen.
Zeynep Tekin mit Skyla erreichten Platz 16 und Andrea Rotter mit Snooker belegten Rang 21.

Harmonie zwischen Hund und Hundeführer

Obedience: auf deutsch: Gehorsam, es steht aber für sehr viel mehr ! Vor allem steht es nicht für die "hohe Schule" der Unterordnung.
Viel mehr arbeiten Mensch und Hund zusammen - sie bilden ein Team.
Das Mensch-Hund-Team arbeitet mit positiver Bestärkung und sehr viel Motivation.
Je besser, harmonischer und freudiger sich ein Team präsentiert, desto besser die Bewertung an einem Wettkampf. Das Team arbeitet in einer Prüfung bis zu 20 Minuten hochkonzentriert, ohne eine zusätzliche Motivation wie Spielzeug oder Leckerlies.


Seit 2013 sind alle Klassen, Beginner-Klasse und die Klassen 1, 2 und 3 international, so dass man in jedem Land, welches der FCI angehört, in der Regel die gleichen Wettkampfbedingungen vorfindet.


FCI = Fédération Cynologique Internationale ist die Weltorganisation der Kynologie.

nach oben

Hundeverein Erzhausen    Am Ohlenberg 43    64390 Erzhausen
 VDH dhv HSVRM